Keiner fragt nach Beweisen für Giftgas-Angriff in Syrien (Sputniknews)

Der Vorsitzende der Vereinigung „Schwedische Ärzte für Menschenrechte“, Marcello Ferrada, hat im Gespräch mit dem Fernsehsender RT erklärt, warum die Vorwürfe westlicher Länder gegenüber der syrischen Regierung bezüglich Chemieangriffen sowie Verbrechen gegen die Menschlichkeit beweislos sind.

Hier: https://de.sputniknews.com/panorama/20170410315274690-keiner-fragt-nach-beweisen-fuer-giftgas-angriff-in-syrien-menschenrechtorganisation/

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: