Löscht Daily Mail Beweise? – USA sollen Chemieangriff in Syrien lange geplant haben

Die britische Zeitung „Daily Mail“ hat einen Artikel mit dem Titel „USA unterstützten Plan zur Chemieattacke in Syrien, um die Schuld daran dem Assad-Regime vorzuschieben“ vom 29. Januar 2013 von ihrer Webseite gelöscht.

Siehe Bericht (mit Link zum besagten „geretteten“ Artikel): https://de.sputniknews.com/politik/20170407315240267-usa-plaene-chemieangriff-beweise-geloescht/

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: