„Schlag gegen Russland“ – USA beschließen Aufnahme Montenegros in NATO (RTdeutsch)

Mit 97:2 Stimmen hat sich der US-Senat für eine Mitgliedschaft Montenegros in der westlichen Militärallianz ausgesprochen. Die Kalten Krieger im Westen feiern sich selbst ob des militärisch wenig bedeutenden Schrittes. Er sei ein „Schlag gegen Russland“.

von Ali Özkök

Die einzigen zwei Gegenstimmen kamen aus dem Lager der Republikaner von den Senatoren Mike Lee aus Utah und Rand Paul aus Kentucky.

Die nahezu einstimmige Abstimmung des Senats am Dienstag folgte einem bitteren Disput zwischen Senator Paul und dem einflussreichen Senator John McCain am 16. März. Paul forderte vor der Abstimmung eine Debatte im Senat über den Ausbau der NATO.

Beide Senatoren lieferten sich im Anschluss hitzige Auseinandersetzungen. McCain denunzierte Paul als vermeintlichen Sachwalter fremder Interessen. Er unterstellte, dass Paul im Senat „für den russischen Präsidenten Putin“ arbeiten würde. Paul erklärte McCain daraufhin in Fernsehinterviews für „gestört“.

Hier weiterlesen: https://deutsch.rt.com/europa/48401-usa-beschliessen-aufnahme-montenegros-nato/

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: