Wikileaks: CIA entwendet russische Malware und verwendet sie um andere Staaten wie Russland für Cyberattacken verantwortlich zu machen.

Angebliche „Russische“ Hacker sehr wahrscheinlich CIA-Hacker.

Die UMBRAGE-Gruppe der CIA’s Remote Devices Branch sammelt und unterhält eine umfangreiche Bibliothek von Angriffstechniken, von Malware, die in anderen Staaten, einschließlich der Russischen Föderation, produziert wurde und dann vom CIA gestohlen wurde.

Mit UMBRAGE und verwandten Projekten kann die CIA nicht nur die Gesamtzahl der Angriffstypen erhöhen, sondern auch die Attribution falsch verteilen, indem sie „Fingerabdrücke“ der Gruppen hinterlässt, von denen die Angriffstechniken gestohlen wurden.

UMBRAGE-Komponenten umfassen Keylogger, Passwort-Sammlungen, Webcam-Capture, Datenvernichtung, Persistenz, Anti-Virus Programme und vieles mehr.

Jeder wusste es Jetzt haben wir Beweise. „Fingerabdrücke“ sind bedeutungslos.

Quelle: http://russia-insider.com/en/wikileaks-cia-stole-russian-malware-uses-it-misdirect-attribution-cyber-attacks/ri19134

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: