Tod in Aleppo als Anklage – in Mossul notwendiges Übel? Experte kritisiert Westen

„Zum ersten Mal finden sich die Europäer, allen voran die Deutschen, inmitten eines Sturms wieder, für den sie mitverantwortlich sind – weil sich ihre Politiker die Sicht Washingtons zu eigen gemacht haben: Assad muss weg.“ Das schreibt der Islamwissenschaftler Michael Lüders im März-Heft der Zeitschrift Blätter für deutsche und internationale Politik.

Hier: https://de.sputniknews.com/politik/20170307314813682-aleppo-anklage/

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: