Evo Morales zu dringender Behandlung in Kuba eingetroffen, Debatte in Bolivien (amerika21)

Der Präsident von Bolivien, Evo Morales, ist nach Auskunft hochrangiger Regierungsvertreter zu einer dringenden medizinischen Behandlung nach Kuba gebracht worden. Die Entscheidung sei „auf ärztlichen Rat“ erfolgt, informierte Präsidialamtschef René Martínez.

weiter

https://amerika21.de/2017/03/171326/bolivien-evo-morales-krank

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: