Sollen angebliche Enthüllungen über Trump mit dem mysteriösem Mord an dem russischen Dissidenten Litwinenko in Verbindung gebracht werden?

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/der-spion-der-trump-nicht-liebte-14630156.html

Der Spion, der Trump nicht liebte

Christopher Steele bringt mit seinen Geheimdokumenten Donald Trump in Schwierigkeiten. Denn der ehemalige MI6-Agent gilt als seriös und angesehen. Das könnte auch ihn selbst in Gefahr bringen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: