Interview zum Wasserkonflikt bei Damaskus: „Assad bleibt ausschließlich eine militärische Lösung“ (RTdeutsch)

 

Trotz des Waffenstillstands in Syrien werden Wasserversorgungseinrichtungen angegriffen und unbrauchbar gemacht, die der Bevölkerung der Stadt Damaskus dienen und zu einem akuten Wassermangel führen. RT Deutsch hat mit regierungs- sowie oppositionsnahen Experten über Verantwortliche und die Hintergründe gesprochen.

Hier weiter: https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/45283-interview-assad-bleibt-nur-militarische/

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: