NATO-Materialtransport nach Osteuropa verzögert

Erfreuliches Zeichen: Der NATO-Truppen- und Materialtransport kommt nicht ganz so wie geplant voran. Wollte man den Soldaten vielleicht den Kontakt mit Gegendemonstranten z.B. in Lehnin vorenthalten? Siehe dazu die folgenden Berichte (trotz des NATO-Sprechs z.B. von der „Annexion“ der Krim, dem sich auch der brandenburgische Finanzmister Görke von der Linken zumindest inhaltlich anschloss):

http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2017/01/warum-eine-us-panzerbrigade-durch-brandenburg-rollt.html  (mit zahlreichen Fakten)

http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2017/01/us-soldaten-in-osteuropa-truppenverlegung-durch-brandenburg.htm

Video:  http://mediathek.rbb-online.de/tv/Brandenburg-aktuell/Proteste-gegen-US-Panzer-Transport/rbb-Fernsehen/Video?documentId=39879468&topRessort=tv&bcastId=3822126

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: