Nein zum Säbelrasseln – Truppenverlegung stoppen! Mahnwache Berlin Sa 7.1.2017

noch rechtzeitig vor dem Präsidentenwechsel in den USA verlegt die US-Army am 6. Januar d.J. eine komplette Panzerbrigade
mit 4000 Soldatinnen und Soldaten, mehr als 2000 Panzern, Haubitzen, Jeeps und LKw’s über Bremerhaven  zu NATO-Manövern,
die 9 Monate lang in Polen an der russischen Grenze stattfinden sollen.
Das bedeutet Verstärkung der Kriegsgefahr durch die NATO.
Hierzu gibt es  vom Bremer Friedensforum einen Appell mit dem Motto
Nein zum Säbelrasseln – Truppenverlegung stoppen!


Unterstützung des Appells im Rahmen einer Mahnwache am Samstag, den 7. Januar 2017, um 12 Uhr
an der US-amerikanischen Botschaft
Pariser Platz

Appell hier

http://www.bremerfriedensforum.de/pdf/bremerhavener_appell.pdf

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: