Aleppo ist frei – Friedensweihnacht für Einwohner der syrischen Stadt. Abzug von Kämpfern und Zivilisten aus östlichen Vierteln abgeschlossen (junge Welt)

Statt Detonationen, Explosionen und schwerem Artilleriefeuer waren am Donnerstag abend in Aleppo Musik, Pauken und Trompeten zu hören. Kirchenglocken läuteten, und von den Minaretten wurden die Menschen zum Gebet gerufen. In sehr unterschiedlicher Weise brachten die Einwohner der syrischem Stadt ihre Erleichterung über das durch den am Donnerstag abgeschlossenen Abzug von Tausenden Kämpfern aus dem Osten Aleppos besiegelte Ende der jahrelangen Spaltung der Stadt zum Ausdruck. In die Freude mischte sich Trauer um die vielen Toten, die immensen Zerstörungen und Verluste, von denen niemand in den vergangenen vier Jahren verschont geblieben ist.

weiterlesen

https://www.jungewelt.de/2016/12-24/001.php

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: