Die Tageszeitung Welt spekuliert über zurückgelassene Ausweise bei Terroranschlägen

Es ist nicht das erste Mal, dass nach einem Anschlag ein Ausweis eines mutmaßlichen Täters entdeckt wurde. Experten zufolge passiert das möglicherweise, um eine Art Visitenkarte zu hinterlassen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/live160453735/Warum-Attentaeter-Ausweise-zuruecklassen.html

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: