Angriff auf türkische Soldaten in Nordsyrien

Istanbul. Bei der Militäroperation in Nordsyrien sind nach Angaben der türkischen Armee am Donnerstag bei einem Luftangriff drei türkische Soldaten getötet und mehrere verletzt worden. Die türkische Armee machte das syrische Militär verantwortlich und drohte mit Vergeltung. Die türkische Nachrichtenagentur DHA meldete dagegen, die Soldaten seien von der Miliz »Islamischer Staat« (IS) getötet worden. (dpa/jW)

%d Bloggern gefällt das: