Wende im Nahen Osten: Ägypten nähert sich Russland und den regionalen Rivalen Saudi-Arabiens an (RTdeutsch)

 

Ägyptens Präsident al Sisi richtet seine Außenpolitik neu aus und wendet sich immer mehr der „Achse“ Russland-Syrien-Irak-Iran zu. Dies missfällt Saudi Arabien, das Kairo nun Öl- und Geldhahn abdreht. Auch die guten Beziehungen zu Washington könnte Kairo sich verscherzen.

von Sebastian Range

Siehe: https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/43468-wende-im-nahen-osten-agypten/

%d Bloggern gefällt das: