Internationales Friedensfest – Berlin, 16. September 2017

z2270

Es soll ein internationales Friedensfest werden, denn Krieg und der Wunsch nach Frieden sind auch international.
– Wir möchten, dass viele Menschen aus vielen Nationen teilnehmen, einander kennen lernen, sich zusammen bilden und zusammen feiern.
– Wir möchten kein allgemeines, rein pazifistisches, „Butschi-Butschi-Trallalla-Fest“ mit Lichterketten und allgemeinen Aussagen, sondern ein Friedensfest, das sich an der Realität und den geschichtlichen Erkenntnissen orientiert. Das heißt auch dass die Ursache von Kriegen, nämlich die unermessliche Profitgier der wenigen Herrschenden auf unserem Planeten, klar benannt wird. Ebenso wollen wir keine Illusionen darüber schüren, dass Kriege durch irgendwelche Abkommen und Verpflichtungen, die einzelne Staaten miteinander treffen, zu verhindern seien. Eine Grundaussage soll sein: Wenn Du keinen Krieg willst – dann beseitige die Ursache für Kriege, Ungerechtigkeiten und Unterdrückung der Völker!

mehr Infos

http://b-vc.beepworld.de/drt_2017.htm

FESTIVAL BERICHT 2016

VíctorJara & DeanReed – Festival
El Cultrún e.V. und »American Rebel«

Sonnabend, 10. September 2016 http://b-vc.beepworld.de/d_2016rf.htm

%d Bloggern gefällt das: