NO WAR 2016 – Antikriegs-Veranstaltung Berlin

fsakl

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5742-20160924-no-war-2016-anti-kriegs-kongress.htm

RootsAction, World Beyond War, Coop Anti-War Café, Antikrieg TV, Aktion Freiheit statt Angst, Voice Republic, Presenzza News, Weltnetz TV, attac Berlin rufen auf zur:

Simultanveranstaltung in Berlin und Washington D.C.im Sprechsaal Berlin – Samstag, den 24.09.mit Whistleblowern aus den USA

Veranstalter World Beyond War Berlin

… und einige wichtige Erkenntnisse aus den Vorträgen aus Berlin

Victor Grossman, US-Aktivist -Vor den US-Wahlen

  • Hillary als kleineres Übel?? – nein –

Günter Sölken, attac -Möglichkeit einer gerechteren Weltwirtschaft im Sinne einer multipolaren Weltordnung

  •  die wirklichen Fluchtursachen kommen in der Politik nicht vor
  • 8,5 Millionen Hungertote in jedem Jahr
  • 160 Millionen Kriegstote seit 1945
  • der Washington Consensus verhindert jede nicht-wirtschaftsliberale Politik
  • IWF und Weltbank diktieren die Bedingungen
    • Schulgeld
    • Wasser-Privatisierung
    • Nahrungsmittelvorräte sind aufzulösen
  • bei den CETA und TTIP Demonstrationen ist TISA in den Hintergrund geraten
    • TISA bedroht jede sozilale Daseinsvorsorge in den betroffenen Staaten
  • für die Menschen im Süden sind die derzeit in Verhandlung stehenden EPAs ebenso gefährlich
    • Land grabbing
    • Monokulturen
    • Sojanabau in Afrika
  • „Africa is rich“ – Afrika hat fruchtbares Land und Bodenschätze, um sich selbst zu ernähren
  • französische Ex-Kolonien zahlen bis heute noch „Reparationen“ an das „Mutterland“

 N.N. Referentin einer Bundestagsabgeordneten der Linken

  •  Die UN haben kürzlich ein Menschenrecht auf Frieden deklariert.
  • Die Bundesrepublik Deutschland hat diesem Beschluss nicht zugestimmt, denn
  • die Politik im Innern ist nicht aus sozialen Ausgleich angelegt (Schere arm-reich öffnet sich, Sozialabbau, TTIP, TISA),
  • die Politik nach außen ist auf Expansion und militärische Einsätze ausgelegt.

Elsa Rassbach, DFG-VK, Code Pink – Aktivitäten der Anti-Drohnenbewegung in den USA und in den USA

%d Bloggern gefällt das: