Moskau: US-Vorschlag zu Mini-Feuerpause in Syrien ist „politische Verschlagenheit“ (sputniknews)

Von einer Waffenruhe gegenüber Terroristen in Syrien kann nicht die Rede sein, wie der Vizeaußenminister Russlands, Sergej Rjabkow, am Donnerstag sagte. Der US-Vorschlag zu einer zeitweiligen Einstellung der Luftangriffe in Syrien sei ein „Element politischer Verschlagenheit“.

http://de.sputniknews.com/politik/20160728/311818362/russland-usa-syrien-feuerpause.html

%d Bloggern gefällt das: