Belgien & Luxemburg für Dialog mit Russland

.
Belgien ruft Nato zur Revision der Position zu Russland auf
Laut dem belgischen Außenminister Didier Reynders soll die Nato die Möglichkeit erwägen, die Position zu Russland zu überdenken, falls die Minsker Abkommen erfüllt werden.
.
Luxemburger Premier: „Die Zeit ist gekommen, mit Russland zu sprechen“
Der jetzige Nato-Gipfel ist nicht gegen Russland gerichtet, die Allianz soll einen Dialog mit Moskau aufnehmen, teilte der Premier von Luxemburg, Xavier Bettel, am zweiten Tag des Forums in Warschau mit.

%d Bloggern gefällt das: