Archive for Januar 27th, 2016

27. Januar 2016

Noam Chomsky: US-Republikaner sind eine echte Bedrohung für die Menschheit

Washington (IRNA) – Die Republikaner sind, so der angesehene US-Politanalytiker Noam Chomsky, mit Blick auf die Ablehnung der Bekämpfung des Klimawandels durch diese Partei, eine echte Bedrohung für die Menschheit.

Bei einem Interview mit der Huffington Post kritisierte Noam Chomsky die Stellungnahmen der republikanischen Kandidaten für die US-Präsidentschaftswahlen, und fügte hinzu: Der Sieg dieser Partei wird katastrophale Folgen mit nach sich ziehen. Die politische Stellungnahme dieser Partei widerspreche vollständig der parlamentarischen Politik.

Bei einem Gespräch mit der englischen Ausgabe von al-Dschasira beschuldigte er die Republikaner unverblümt, die Welt vernichten zu wollen, und sagte: „Die Politik, die diese Partei verfolgt, dient ganz offiziell den Reichen und Mächtigen der Welt.“

Die USA seien, so Chomsky, praktisch gesehen ein Einparteiensystem – nämlich das System der Handelspartei – geworden, mit den Abzweigungen „Republikaner“ und „Demokraten“. „Diese unterscheiden sich nicht wesentlich voneinander, daher sollten die Wähler sich über die Politik der Kandidaten im Klaren sein“, so Chomsky.

27. Januar 2016

Alternet – John Kerry: America Stands With Saudi Arabia While It Commits War Crimes in Yemen

Speaking at the Royal Air Base in Riyadh, Kerry declared, “In Yemen, we face the Houthi insurgency and the ongoing threat that is posed by al-Qaida, threats to the territorial integrity of the Kingdom of Saudi Arabia.” He added, “We have made it clear that we stand with our friends in Saudi Arabia.”
http://www.alternet.org/news-amp-politics/john-kerry-america-stands-saudi-arabia-while-it-commits-war-crimes-yemen
27. Januar 2016

Di 9.2.2016 Yanis Varoufakis in Berlin – Livestream Coop Antikriegscafe

Yanis Varoufakis

varoufakis9216

Dienstag 9.2.2016 Yanis Varoufakis
ÜBERTRAGUNG DES LIVESTREAMS AUS DER VOLKSBÜHNE

COOP Anti-War Café-Bar
Rochstr.3 Berlin-Mitte (Alex)
U-Bahn Weinmeisterstr/Alexanderplatz
S-Bahn Hackescher Markt/Alexanderplatz

http://coopcafeberlin.de/

27. Januar 2016

Do 11.2.2016 „Bericht über die Proteste gegen das US-Militärcamp Henoko auf Okinawa in Japan“

henoko

Donnerstag, den 11.2.2016 um 19 Uhr
„Bericht über die Proteste gegen das US-Militärcamp Henoko auf Okinawa in Japan“

Sarasa Aihara

Kamoshita Shohin

Maya Evans

Coop Antikriegscafe – Rochstr.3.

Sarasa Aihara & Kamoshita Shohin, sind 2 japanische Aktivisten aus Okinawa in Japan. Sie reisen 2 Wochen durch Europa und nehmen als Referenten an verschiedenen Veranstaltungen in Deutschland, Polen und in Grossbritannien teil. Beide sind sehr aktiv in die Protestaktionen gegen die Erweiterung der US-Militärbasis auf Okinawa in Henoko. Maya Evans von der Antidrohnen-Kampagne in Grossbritannien wird die beiden auf ihrer Tour begleiten.

COOP Anti-War Café-Bar
Rochstr.3 Berlin-Mitte (Alex)
U-Bahn Weinmeisterstr/Alexanderplatz
S-Bahn Hackescher Markt/Alexanderplatz

http://coopcafeberlin.de/

%d Bloggern gefällt das: