Syrien-Krieg: Blutbad bei der taz, Bombenstimmung bei Bild – sputniknew

Rüdiger Göbel 27.10.2015

Dank russischer Luftangriffe ist Syriens Armee dabei, von islamistischen Kampfgruppen besetzte Gebiete zu befreien. Je erfolgreicher die Anti-Terror-Operation, desto aggressiver die Medien hierzulande. Die Olivgrünen baden Putin und Assad in Blut, der Boulevard setzt auf Boden-Luft-Raketen für die Aufständischen.

Zum Artikel: http://de.sputniknews.com/meinungen/20151027/305209783/syrien-krieg-bombenstimmung-bild.html