Neues Deutschland l Tsipras holt neue Minister in sein Kabinett – Vertreter des linken SYRIZA-Flügels verlieren ihre Ämter

Der griechische Premier Tsipras hat bei einer Kabinettsumbildung Vertreter des linken Flügels seiner Partei aus ihren Ämtern entlassen. Künftig wird es auch eine neue Regierungssprecherin geben.

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat bei einer Regierungsumbildung Vertreter des linken Flügels seiner Partei aus ihren Ämtern entlassen. In den Medien wurden die Politiker, die sich in der Woche bei der Abstimmung über das umstrittene Gläubiger-Paket gegen den SYRIZA-Chef gestellt hatten, als »rebellische Abweichler« und »linke Rebellen« bezeichnet – zuvor war die Linke Plattform von SYRIZA in denselben Medien mit weniger wohlwollenden Worten bedacht worden. Die Entlassenen »werden durch enge Mitarbeiter und Vertraute des Regierungschefs ersetzt«, hieß es in einer Nachrichtenagentur.

weiterlesen hier

http://www.neues-deutschland.de/artikel/978362.tsipras-holt-neue-minister-in-sein-kabinett.html