rtdeutsch l Mainstream auf dem absteigenden Ast? Nur noch 40 Prozent vertrauen etablierten Medien in Deutschland

 

Eine kürzlich veröffentlichte Studie belegt, dass das Misstrauen der Deutschen in die etablierten Medien weiter wächst. Nur noch 40 Prozent der Befragten haben „sehr großes“ oder „großes“ Vertrauen in den deutschen Mainstream. Häufig wird bewusste Fehlinformation, Manipulation und Einseitigkeit beklagt.

Hier weiterlesen: http://www.rtdeutsch.com/24350/headline/mainstream-auf-dem-absteigenden-ast-nur-noch-40-prozent-vertrauen-etablierten-medien-in-deutschland/

%d Bloggern gefällt das: