Rockband MUSE gegen Killerdrohnen und Krieg

Muse – JFK + Defector [Official Lyric Video]
https:// youtu.be /kzbFxLNpguM

Muse – Reapers [Official Lyric Video]
https:// youtu.be/ gcNEC9NaJuE

Info über die britsche Band Muse:

Bei den Grammy Awards 2011 gewannen sie die Auszeichnung in der Kategorie Best Rock Album für ihr Album The Resistance.

Muse war Unterstützer der Initiative gegen Rassismus mit dem Namen SOUNDSTRIKE, welche die US-Band Rage Against the Machine im Frühjahr 2010 gestartet hatte, um gegen ein diskriminierendes, quasi rassistisches Einwanderungsgesetz im US-Bundesstaat Arizona zu protestieren.

Über 500 Künstler waren in den USA als Unterstützer dabei: Mos Def, Anti Flag, Muse, Kanye West, Immortal Technique, Ozomatli, Cypress Hill, Nine Inch Nails, Sonic Youth, Manu Chao, Massive Attack und viele mehr.

Ende Juli 2011 veranstaltete die US-Band Rage Against the Machine, die den SOUNDSTRIKE gründete,
das L.A. Rising Festival in Los Angeles. Rage, Muse, Rise Against, Lauryn Hill, Immortal Technique und El Gran Silencio tarten auf im Memorial Coliseum Stadium, eine Open Air Arena, die zur Olympade 1923 eröffnet wurde und mit über 60.000 Besucher ausverkauft war.

Das L.A. Rising Festival ist ein historisches Konzert für die Beendigung der Kriege, Rechte von Immigranten, Schutz für arbeitenden Familien und die Bekämpfung von Hunger und Obdachlosigkeit in Los Angeles.

Auf dem Festivalgelände Infostände zahlreicher Netzwerke, Organisationen und Gewerkschaften zu den Themen: KRIEG, IMMIGRATION, UMWELT, ARMUT.

%d Bloggern gefällt das: