Ukrainische Faschisten im Bundeswehrkrankenhaus behandelt