25.4. Konzert mit Nicolas Miquea – Mit Unterstützung: Chile– Freundschaftsgesellschaft Salvador Allende e. V. und Solidaritätsgruppe „Patria Grande- Berlin“

nicl
Konzert mit Nicolas Miquea
Am 25. April 2015 um 19.00 Uhr
Jonasstraße 29
12053 Berlin- Neukölln
U8- Leinestraße, S- Hermannstraße
Eintritt: Soli Spende ab 3 € 
Mit Unterstützung:
Chile– Freundschaftsgesellschaft Salvador  Allende e. V. und
Solidaritätsgruppe „Patria Grande- Berlin“
Der Liedermacher, Dichter und Klassische Gitarrist aus Chile absolvierte eigentlich eine klassische Musikausbildung  an der Eastman School of Musik in Rochester New York, an der Musikhochschule „Franz Liszt” Weimar, sowie an der Hochschule für Musik und Theater Rostock,  hat sich aber seinem lateinamerikanischen und chilenischen Erbe  zugewandt
 Viele seiner Texte wurden in Gedichtsammlungen und literarischen Magazinen in Chile veröffentlicht.
1994 erschien sein Buch „Cabeza, manos, tronco y cuello“.  Er hat zwei bereits zwei CDS publiziert und  musiziert, konzertiert in  mehrere Städte Europas.
Mit solidarische Grüßen
Chile- Freundschaftsgesellschaft Salvador Allende e. V.
————————
Nicolas Miquea tritt am 20. Mai auch hier auf:
Wie internationale Schiedsgerichte die Volkssouveränität unterwandern das Beispiel des Falls Chevron-Texaco:
der zweitgrößte Erdölkonzern der USA, Chevron Corp.,gegen die Republik Ecuador19-21 Uhr (die Bar mit Cocktail-Ausschank ist geöffnet von 18-22 Uhr
Haus der Demokratie und Menschenrechte

1. S.E. Jorge Jurado (Botschafter Ecuadors in der BRD) referiert über die historisch schlimmste von Menschen verursachte Erdölkatastrophe weltweit, jene von Texaco  im Amazonas-Regenwald verursachte (20 min).

2. Podium mit Botschafter Jurado, ecuadorianischer Jurist Wilson Ramírez Vizcaíno sowie Walter Trujillo (Vertreter der Geschädigten Texacos in der BRD, angefragt, entweder auf Podium oder als Poet mit zwei Texaco-Gedichten),

3. Kulturteil: ecuadorianische Künstlerin Elsye Suquilanda mit Performance Anti-Chevron, ecuadorianischer Musiker Santiago Moreno (andine Instrumente), Nicolás Miquea (Gitarre).