Japan: Erneut Protestwelle gegen US-Militärbasis in Okinawa l rtdeutsch

Während sich die Bevölkerung sowie der Gouverneur von ‪Okinawa‬ gegen den Ausbau der dortigen US-Militärbasis wehren und dabei unter anderem mit dem besorgniserregenden Anstieg von Überfällen und Vergewaltigungen durch US-Soldaten argumentieren, fährt die Regierung in ‪Tokio‬ nach wie vor einen pro US-amerikanischen Kurs und versucht eine strafrechtliche Verfolgung von US-Soldaten zu verhindern. Erst vor wenigen Tagen schloss ‪‎Japan‬ einen neuen militärischen Kooperationsvertrag mit den USA. In Okinawa sind 47 000 US-Soldaten stationiert.
weiterlesen
http://www.rtdeutsch.com/16478/headline/japan-erneut-protestwelle-gegen-us-militaerbasis-in-okinawa/

%d Bloggern gefällt das: