Keine Waffen an die Ukraine – Offener Brief an den US-Senat

de2385 Feb. 24 18.23

in english

http://worldbeyondwar.org/no-weapons-ukraine/

Das Gesetz S. 452 ablehnen: „Ein Gesetz um tödliche Waffen an die Regierung der Ukraine liefern.“

Unterschreiben hier: http://diy.rootsaction.org/petitions/no-weapons-to-ukraine

ukraineno

Warum ist das wichtig?

Die Vereinigten Staaten sind weltweit der führende Waffenlieferant, und die Praxis der Lieferung von Waffen in Länder, die sich in Krisen befinden hat sich als verheerend bewiesen, unter anderen im Afghanistan, im Irak und in Syrien. Die Erweiterung der NATO bis an die russischen Grenzen und die Bewaffnung von Russlands Nachbarn droht mit etwas Schlimmeren als mit einer Katastrophe. Die Vereinigten Staaten spielen mit dem Atomkrieg.

Die US-Staatssekretärin Victoria Nuland und US-Botschafter Geoffrey Pyatt spielten eine bedeutende Rolle bei der Inszenierung der politischen Krise, die zu dem gewaltsamen Staatsstreich und Sturz des gewählten Präsidenten der Ukraine führte. Nuland sagte nicht nur  „Scheiß auf die EU!“ in diesem mitgeschnittenen Telefonat, sondern sie schien sich auch für den neuen Ministerpräsidenten zu entscheiden: „Yats ist der Typ.“

Die Maidan-Proteste wurden gewaltsam eskaliert von Neonazis und von den Scharfschützen, die das Feuer auf die Polizei eröffneten. Während Polen, Deutschland und Frankreich über einen Deal wegen der Forderungen des Maidan
und über vorgezogene Neuwahlen verhandelten, griffen Neonazis stattdessen die Regierung an und übernahmen diese. Das US-Außenministerium erkannte die Putschregierung sofort an und Jazenjuk war tatsächlich als Premierminister installiert.

Die Einwohner der Krim stimmten mit überwältigender Mehrheit für die Lostrennung, die Sezession und diese Tatsache – und nicht der Staatsstreich – wird seitdem als „Aggression“ bezeichnet.
Ethnische Russen wurden durch ständigen Beschuss seitens von NATO-unterstützten Truppen massakriert, während Russland der „Aggression“ denunziert wird. „Aggression“. die Form verschiedener unbewiesener Anschuldigungen, darunter der Abschuss von Flug MH17.

Es ist wichtig, zu erkennen welche westlichen Interessen hier am Werk, nicht Friedensbemühungen und Großzügigkeit.. GMO-Konzerne sind an dem hervorragenden Ackerland in der Ukraine interessiert. Die USA und die NATO wollen einen „Raketenabwehr“ Basis in der Ukraine. Ölkonzerne wollen mit der Fracking Methode nach Gas in der Ukraine bohren. Die USA und die EU wollen Russlands „größtes Erdgasvorkommen“ auf diesem Planeten unter ihre Kontrolle bringen

Wir erkennen routinemäßig die finanzielle Korruption der US-Regierung wenn es um innenpolitische Angelegenheiten geht. Wir sollten uns in diesen Belangen nicht täuschen lassen, wenn es sich um die Außenpolitik handelt. Es mag eine Fahne im Winde wehen, aber es droht ein Atomkrieg, und das hat ein bisschen mehr Bedeutung.

Initial signers (organizations for identification):
David Swanson, World Beyond War.
Bruce Gagnon, Global Network Against Weapons & Nuclear Power in Space.
Nick Mottern, KnowDrones.com.
Tarak Kauff, Veterans For Peace.
Carolyn McCrady, Peace and Justice Can Win.
Medea Benjamin, Code Pink.
Gareth Porter.
Malachy Kilbride, National Campaign for Nonviolent Resistance.
Buzz Davis, WI Impeachment/Bring Our Troops Home Coalition.
Alice Slater, Nuclear Age Peace Foundation.
Doug Rawlings, Veterans For Peace.
Diane Turco, Cape Codders for Peace and Justice.
Rich Greve, Peace Action Staten Island.
Kevin Zeese, Popular Resistance.
Margaret Flowers, Popular Resistance.
Heinrich Buecker, Coop Anti-War Cafe Berlin.
Dud Hendrick.
Ellen Barfield, Veterans For Peace and War Resisters League.
Herbert Hoffman, Veterans For Peace.
Jean Athey, Peace Action Montgomery.
Kent Shifferd.
Matthew Hoh.
Bob Cushing, Pax Christi.
Bill Gilson, Veterans For Peace.
Michael Brenner, University of Pittsburgh.
Cindy Sheehan: Cindy Sheehan’s Soapbox.
Jodie Evans, Code Pink.
Judith Deutsch.
Jim Haber.
Elliott Adams.
Joe Lombardo and Marilyn Levin, UNAC co-coordinators.
David Hartsough, World Beyond War.
Mairead Maguire, Nobel peace laureate, Co founder peace people.
Koohan Paik, International Forum on Globalization.
Ellen Judd, University of Manitoba.
Nicolas Davies.
Rosalie Tyler Paul, PeaceWorks, Brunswick Maine.

ScreenHunter_1319 Aug. 26 16.01

Sign here: http://diy.rootsaction.org/petitions/no-weapons-to-ukraine

%d Bloggern gefällt das: