junge Welt Olivgrüne des Tages – Europaparlamentarierin besagter Partei, will Syrien angreifen lassen

Barbara Lochbihler

Es gibt so Sätze, die werden erst verständlich, sobald die Richtige sie spricht. Etwa dieser: »Eine große militärische Intervention begrüßen würde ich aber nicht.« Aus dem Mund einer Grünen stammend, weiß man da bereits: Der »kleine« Krieg ist längst geplant. So ist es denn auch. Barbara Elisabeth Lochbihler, Europaparlamentarierin besagter Partei, will Syrien angreifen lassen. »Um den Abwurf von Fassbomben durch das Regime zu unterbinden«, so Lochbihler gegenüber der FAZ, sollen »nur« Luftwaffenstützpunkte der syrischen Armee angegriffen werden. Die Deutsche Presseagentur sekundiert, gefordert werde »begrenzte militärische Gewalt«.

weiter

https://www.jungewelt.de/2015/03-17/059.php