Ex-Premier Yukio Hatoyama & Natalia Poklonskaya, Oberstaatsanwältin der Krim

Natalia Poklonskaya, die neue Oberstaatsanwältin der Krim,
ist per Internet zu einem Manga-Idol in Japan geworden.
Japans Ex-Premier Yukio Hatoyama war am Mittwoch in der
Hauptstadt der Krim, in Simferopol und besuchte Natalia.
Ex-Premier Yukio Hatoyama erklärte: Japan solle selbstständig den Beschluss fassen, die wegen der Einverleibung der Schwarzmeer-Halbinsel Krim durch Russland gegen Moskau verhängten Sanktionen aufzuheben.
„Der außenpolitische Kurs der japanischen Behörden orientiert sich auf die Position der USA. Die Entscheidung, im Schlepptau der US-Politik zu folgen und sich Russland-Sanktionen anzuschließen, war ein Fehler“, sagte Hatoyama.
Hatoyama äußerte die Zuversicht, dass sich die Beziehungen zwischen Japan und Russland früher oder später normalisieren werden. Das werde bessere Möglichkeiten für eine Kooperation der Krim und Japans im Technologiebereich und in der Wirtschaft bieten, sagte der Ex-Premier.
https://twitter.com/wmk2u/status/576116473963417600