[antikrieg.com] Verteidigungsminister: Ermächtigung für Krieg gegen ISIS ‚verzweifelt gebraucht’

Präsident Obama hatte das Ermächtigungsgesetz Mitte Februar eingereicht, Monate, nachdem die Angelegenheit vom Gesetz her geregelt hätte sein sollen. Das Weiße Haus redete groß herum, dass es absichtlich vage gehalten war, um den Gemäßigten zu ermöglichen, dafür zu stimmen, während es dem Präsidenten erlaubte, zu tun, was er will.
weiter
http://antikrieg.com/aktuell/2015_03_12_verteidigungsminister.htm