Ukrainischer Neo-Nazi Führer Andrij Parubij trifft sich mit hochrangigen Politikern in den USA und in Kanada

Der stellvertretende Sprecher des ukrainischen Parlaments, Andrij Parubij, Mitbegründer der vom deutschen Nationalsozialismus inspirierten Nationalsozialistischen Partei der Ukraine, traf am Mittwoch, den 25. Februar in Washington mit Mitgliedern des US-Repräsentantenhaus und des US-Senats zusammen.

Diese US-Politiker sollen seinen Antrag unterstützen, dass die US-Regierung seiner praktisch bankrotten Regierung Waffen liefert. Parubiy besuchte auch mit dem Pentagon.

Andrij Parubij ist ebenso wie Svoboda Parteichef Oleh Tjahnybok ein Anhänger der ukrainischen Nazis, die Stepan Bandera verehren, Drahtzieher von Massenmorden an Juden und Polen im Zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet der heutigen Ukraine.

Am 24. Februar gab es einen Empfang für den Neo-Nazi Führer Parubiy im kanadischen Parlament, nachdem er zuvor auch im Pentagon in Washington zu Gesprächen eingeladen worden war.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: