USA: Code Pink versucht Kissinger zu verhaften wegen Kriegsverbrechen ll Senatsanhörung am 29.1.

Am Donnerstag statteten ‪#‎AntiKriegs‬-Protester einer Streitkräfte-Anhörung im ‪#‎Senat‬ einen Besuch ab. Sie protestierten gegen Krieg und gegen den ehemaligen Außenminister Henry Kissinger, den sie Kriegsverbrecher nannten. Als diese ‪#‎McCain‬ unterbrachen, um ihm mitzuteilen, dass sie von der Protestorganisation ‪#‎CODEPINK‬ seien, verlor dieser seine Contenance und ließ sie durch die Polizei mit den Worten abführen: „Raus hier, minderwertiger Abschaum“. Die versammelten US-Senatoren applaudierten ihm darauf.