Bombenangriffe werden das ISIS-Problem nur noch verschlimmern – Erklärung im Guardian, unterzeichnet von Abgeordneten, Gewerkschaftern, Aktivisten, Autoren, Filmemachern, Schauspielern.

STOP THE WAR COALITION

de1563 Sep. 29 03.18
Bombenangriffe werden das ISIS-Problem nur noch verschlimmern
Zusammen mit den meisten Briten, waren wir gegen einen Angriff auf den Irak im Jahr 2003. Die brutale Realität der Invasion und Besetzung bestätigte unsere schlimmsten Befürchtungen. Mindestens eine halbe Millionen Menschen starben und das Land wurde verwüstet.

Jetzt, weniger als drei Jahre, nachdem die US-Truppen abgegezogen wurden, bombardieren die USA das Land erneut. Die britische Regierung erwägt Militäraktion, nicht nur im Irak, sondern auch in Syrien.

Alle Erfahrungen der vielfältigen militärischen Maßnahmen des Westens in Afghanistan, im Irak und in Libyen getroffen zeigt, dass solche Interventionen Unschuldige töten, die Infrastruktur zerstören und Gesellschaften fragmentieren und in diesem Prozess breitet sich Hass und Gewalt aus.

Während wir alle die Politik und Methoden der ISIS ablehnen, müssen wir erkennen, dass die ISIS zum Teil ein Produkt der letzten katastrophalen Intervention ist, die zu Sektierertum und zum Auseinanderbrechen der Regionen geführt hat. ISIS wurde auch von einigen der westlichen Verbündeten, vor allem Saudi-Arabien finanziert und unterstützt.

Mehr Bomben, oder sogar Bodentruppen, würden die Situation nur verschlimmern. Wir fordern die Regierung auf zu erklären, jegliche weitere Militäraktionen im Irak oder in Syrien kategorisch auszuschliessen.

Unterzeichner:

Caryl Churchill playwright
Brian Eno musician
Tariq Ali writer and broadcaster
Jeremy Corbyn MP
Lindsey German convenor of the Stop the War Coalition
Diane Abbott MP
Mark Rylance actor
Ken Loach film director
Michael Rosen author and broadcaster
Kate Hudson general secretary of CND
John McDonnell MP
Jean Urquhart MSP
Nick Broomfield filmmaker
Elaine Smith MSP
Sami Ramadani Iraqi writer and campaigner
Len McCluskey general secretary of Unite
Amir Amarani film director
Mohammed Kozbar vice-president of the Muslim Association of Britain
George Galloway MP
Jenny Tonge
Dr Anas Altikriti
Walter Wolfgang Labour CND
Andrew Murray chief of staff Unite
Piers Telemacque NUS vice-president
Aaron Kiely NUS NEC
Edmund Schluessel NUS NEC
Barbara Ntumy NUS women’s committee
Caroline Lucas MP

Source: The Guardian

http://stopwar.org.uk/news/bombing-will-make-the-isis-problem-worse

%d Bloggern gefällt das: