Archive for August 21st, 2014

21. August 2014

Terminzusammenstellung für Ende August und September sowie Vorausschau

  • 23. August: Ehrung Ernst Thälmanns anlässlich des 70. Jahrestages seiner Ermordung.

           Beginn 10 Uhr im Karl-Liebknecht-Haus, danach 13 Uhr    

           Demo zum Ernst-Thälmann-Denkmal, dort Kundgebung ca. ab 14 Uhr.

           Nähere Angaben  s. http://www.etg-ziegenhals.de

 

  • 23. August: Kunstevent am Chamissoplatz: Internationale Solidarität – mit Gaza, Donbass, Libyen, Irak, Syrien, Venezuela. Gegen Destabilisierung, Kriegshetze und Propaganda. Organisiert von Unterstützern des Aufrufes http://www.unruhestiften.de  Ort: KeramikvonKeitz, Chamissoplatz 6, Kreuzberg, von 12 – 17 Uhr.

 

  • 28. August: Buchpremiere, Basiswissen 2. Weltkrieg, mit Kurt Pätzold (verschobener Termin vom 19.8.). Ort: jW-Ladengalerie, Beginn: 19 Uhr (5/3.-€)

 

 

  • 31. August: Anti-Kriegs-Markt auf dem Potsdamer Platz. Anlässlich des Antikriegstags 2014 organisiert die Berliner Friedenskoordination einen Antikriegsmarkt auf dem Potsdamer Platz. Den Aufruf findet Ihr hier.
    Die Berliner Freidenker haben einen Infostand angemeldet. Unterstützung und Ideen bitte an Günther Dicks weiter geben, hgdicks@versanet.de

 

  • 1. September: Dass man es nie vergisst, dass Leben alles ist. Friedenslieder-Lebenslieder-Liebeslieder. Mit Johanna Arndt und Tobias Schneegans. Im Salon FM 135 des ND-Gebäudes, Beginn: 19 Uhr, s.a. www.johanna-arndt-chansonwerkstatt.de (Spende)

 

  • 3. September: Info-Veranstaltung am Abend vor Kundgebung und Demo des NO-NATO-Bündnisses. Kurzdokus, Vorträge und Diskussion zum Thema: Die faschistischen Kräfte in der Ukraine. Ort: COOP-Antikriegscafé, Rochestr. Berlin-Mitte, Beginn: 19 Uhr. Siehe auch http://wp.me/p1dtrb-317

 

  • 4. September: NEIN zum Krieg – NATO stoppen! Schluss mit NATO-Osterweiterung und Einmischung in der Ostukraine!

    Keine Unterstützung von Faschisten! Kundgebung und Demo des NO-

           NATO-Bündnis Berlin (friko), Ort: Oranienplatz, Beginn: 18 Uhr.

 

  • 6. September: Freidenker-Konferenz.  

„1914/2014: Der ‘Westen’ und Russland. Internationale Lage und geopolitische Spannungen – zu Beginn des 1. Weltkrieges und heute“.

Ort: Ratssaal des Rathauses Berlin-Pankow, ganztägig. Beginn: 10.30 Uhr. (9/7.-€)

 

  • 6. September: Internationalistisches Sommerfest der DKP und SDAJ Berlin, Ort: Ossietzkystr., Pankow, Beginn: 14 Uhr

 

  • 6. September: Aktion „Friedensband – Von der Siegessäule bis zum Kanzleramt. Beginn: 11 Uhr. Karten und Material zu bestellen unter www.bevor-es-zu-spät-ist.de
  • 7. September: Julius-Fucik-Ehrung 2014 zur Erinnerung an den 70. Jahrestag seiner Ermordung in Berlin-Plötzensee. Ort: Bürgerpark Berlin-Pankow, Beginn: 11 Uhr.

 

  • 7. September: „Glaubst Du die Russen wollen Krieg?“ Aktuelle Medienlügen bekämpfen, NATO-Propaganda enthüllen mit Sabine Schiffer und Dr. Hans-Günter Szalkiewicz, Referenten des Freidenker-Kongresses am Vortag. Ort: Brauhaus Südstern, Hasenheide 69, Beginn: 13 Uhr  (Spende)

 

  • 10. September: Berliner Runde – Freidenker im Gespräch mit Victor Grossman (ausführliche Einladung folgt). Torstr. 203 (Klub der Volkssolidarität), Beginn: 18 Uhr.

 

  • 14. September, Tag der Erinnerung und Mahnung:
    Aktionstag gegen Rassismus, Neonazismus & Krieg,
    Antifaschistischer Fahrradkorso und Abschlussfest. 12:00 – 19:00 Uhr
    Aufruf und weitere Informationen unter www.tag-der-mahnung.de

 

  • 16. September: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“, öffentliches Forum mit Peter Haisenko (Flugkapitän a.D.) und Hubert von Brunn (AnderweltVerlag). Ort: ND-Gebäude, Einlass ab 18 Uhr, anmelden unter schaefer@musik-contakt.de (7.-€)

 

  • 20. September: Gemeinsames Chorkonzert „Friede auf unserer Erde“ mit dem Ernst-Busch-Chor Berlin e.V. und dem Hans-Beimler-Chor. Ort: Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, Friedrichstr. 176-179, Beginn: 15 Uhr. Kartenbestellung bei den Chormitgliedern, u.a. Günter Wendel 030/22367612 und Jutta Bohnau 030/54801842.  (10.-€)

 

  • 20. September: Literarisch-musikalischer Abend – Erich Mühsam zum Gedenken. Mit Isabel Neuenfeldt, Peter Bäß und Susanne Misere. Ort: jW-Ladengalerie, Torstr. 6, Beginn: 15 Uhr (5/3.-€)
  • 30. September: Buchpremiere: Die sozialistische Zukunft mit dem Autor Klaus Blessing. Ort: Münzenbergsaal, ND-Gebäude, Beginn: 18 Uhr (3.-€)

 

%d Bloggern gefällt das: