Die USA haben die neue Irak-Krise selbst ausgelöst

http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-06/isis-irak-krise-usa/komplettansicht

Das Machtvakuum im Irak füllen radikale Kräfte, weil die USA mit ihrem Feldzug die regionale Balance zerstört haben. Und die Kriegstreiber von damals zeigen keine Reue.

Ein Gastbeitrag von Stephan Richter, Washington

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: