Berlin 27. Juni ll Ukraine – die aktuellen Kriegslügen (Vortrag mit Diskussion) Referent: Eckart Spoo (Herausgeber „Ossietzky“)

Im Rahmen der Ausstellung

Im Osten nichts Neues
Alte Feindbilder, moderne Propaganda
vom 20.06. bis 25.07.2014
im Sprechsaal, Marienstraße 26, 10117 Berlin

http://www.sprechsaal.de/

findet am
27. Juni 2014 um 18.30 Uhr folgende Veranstaltung statt:
Ukraine – die aktuellen Kriegslügen (Vortrag mit Diskussion)
Referent: Eckart Spoo (Herausgeber „Ossietzky“); Moderation: Dr. Sabine Schiffer (Institut für Medienverantwortung)
Bereits bei seiner viel beachteten Rede vor dem ARD-Hauptstadtstudio im Rahmen einer Friedenskundgebung am 31. Mai 2014 hat der renommierte Journalist Eckart Spoo auf Missstände in der Berichterstattung über die Ereignisse in der Ukraine hingewiesen. Er wird aufzeigen, wie eine regelrechte Kriegsstimmung erzeugt wird und einige Beispiele erläutern.

Ausstellung und Veranstaltungsreihe werden in Kooperation zwischen dem IMV und dem Sprechsaal Berlin durchgeführt.
http://www.sprechsaal.de