Igor Strelkow: Kampfgeist (Interview vom 26.05.2014)

Geschrieben von apxwn am 27. Mai 2014 in neurussland | ukraine

Das gestern von KP.ru geführte Interview mit dem Kommandeur der Volkswehr in Slawjansk, Igor Strelkow, verantwortlich für Verteidigung der VRD, gibt Aufschluß über einige Details der Konfrontation in und um Slawjansk und die derzeitige Lage. Nach dem gestrigen Tag in Donezk mit um die 50 Toten unter Zivilisten und Angehörigen der Volkswehr sieht die Lage derzeit nicht allzu rosig aus – Strelkow spricht an anderer Stelle davon, in Donezk sei die Lage schlecht, was vor allem mit einem unfähigen Kommando bei der Sicherung des Flughafens zu tun habe. Slawjansk selbst aber ist, wie man zu sagen pflegt, eine “Festung”. Strelkow äußert sich auch zum Grund der insgesamt mangelnden Unterstützung im Donbass und anderswo in der Ukraine – nach den blutigen Übergriffen der Junta in Odessa, Mariupol und gestern in Donezk eigentlich unbegreiflich.

 

Mit Dank an Anja Müller für die Übersetzung!

http://www.chartophylakeion.de/blog/2014/05/27/igor-strelkow-kampfgeist-interview-vom-26-05-2014/#.U4VhNy8_f1s

%d Bloggern gefällt das: