Damaskus erstaunt über Bereitschaft der USA zu Gesprächen mit Terroristen

Damaskus erstaunt über Bereitschaft der USA zu Gesprächen mit Terroristen
Das syrische Außenministerium hat sich Medienberichten zufolge erstaunt über die Bereitschaft Washingtons gezeigt, Verhandlungen mit der aufständischen Gruppierung „Islamische Front“ aufzunehmen, die Damaskus als eine Terrororganisation einstuft.