[ND] Mit vertuschten Beweisen zum Krieg gegen Assad

[ND] Mit vertuschten Beweisen zum Krieg gegen Assad
US-Regierung soll von Giftgas-Potenzial syrischer Rebellen gewusst haben
Haben Rebellen in Syrien Giftgas gegen die Zivilbevölkerung eingesetzt? Die US-Regierung soll Informationen, die dies nahelegen, gezielt vertuscht haben. Das Ziel: einen Militäreinsatz gegen Assad zu legitimieren. Die Vorwürfe erinnern an die falschen Geheimdienstberichte vor dem Irakkrieg. Nur dieses Mal sind nicht erfundene, sondern zurückgehaltene Beweise über Massenvernichtungswaffen: Rebellen in Syrien könnten für den Giftgasangriff vom 21. August verantwortlich sein. US-Geheimdienstinformationen, die dies belegen, sollen von der amerikanischen Regierung gezielt vertuscht worden sein. http://www.neues-deutschland.de/artikel/917526.mit-vertuschten-beweisen-zum-krieg-gegen-assad.html