Enthüllungsjournalist klagt anSeymour Hersh: Obama täuschte Öffentlichkeit zu Syrien

Enthüllungsjournalist klagt anSeymour Hersh: Obama täuschte Öffentlichkeit zu Syrien

Große US-Medien sollen die Veröffentlichung abgelehnt haben, daraufhin sei Hersh zur „London Review of Books“ gegangen. Die britische Literaturzeitschrift veröffentlichte den Text.
Hersh: „Al-Nusra hätte nach dem Angriff ein Verdächtiger sein müssen, aber die Regierung hat sich aus den Geheimdienstinformationen die Rosinen herausgesucht, um einen Angriff gegen Assad zu rechtfertigen“, schreibt Hersh. Er beruft sich unter anderem auf ein Geheimdienstdokument von Juni, in dem von chemischen Kampfstoffen in den Händen islamistischer Rebellen die Rede gewesen sein soll. http://www.focus.de/politik/ausland/krise-in-der-arabischen-welt/syrien/seymour-hersh-klagt-an-enthuellungsjournalist-obama-taeuschte-oeffentlichkeit-zu-syrien_id_3469220.html