[tagesschau] Geheimdienst-Debatte im britischen Parlament

[tagesschau] Geheimdienst-Debatte im britischen Parlament
„Guardian“-Chef wehrt sich
Seit Wochen steht der „Guardian“ wegen seiner Snowden-Berichterstattung unter enormem politischen Druck. Nun musste Chefredakteur Rusbridger vor dem Parlament aussagen. Dabei wehrte er sich gegen Vorwürfe, seine Zeitung habe mit den Enthüllungen die nationale Sicherheit gefährdet. http://www.tagesschau.de/ausland/guardian134.html