[Berliner Zeitung] NSU-Prozess – Wichtiger Zeuge im Auto verbrannt – Von Andreas Förster

[Berliner Zeitung] NSU-ProzessWichtiger Zeuge im Auto verbrannt
Von Andreas FörsterEin junger Mann verbrennt Mitte September bei Stuttgart in seinem Auto. Die Polizei geht von einem Suizid aus. Doch ein Abschiedsbrief ist nicht gefunden worden. Er starb, kurz bevor ihn der Staatsschutz zu möglichen Komplizen der rechten Terrorgruppe NSU befragen wollte. http://www.berliner-zeitung.de/neonazi-terror/nsu-prozess-wichtiger-zeuge-im-auto-verbrannt,11151296,24474928.html

%d Bloggern gefällt das: