#FreeSnowden Team – Sven Giegold fordert Asyl in Deutschland für Snowden

#FreeSnowden Team – Sven Giegold fordert Asyl in Deutschland für Snowden
Der finanz- und wirtschaftspolitische Sprecher der Grünen im Europaparlament, Sven Giegold, hat angesichts der jüngsten Enthüllungen über den Umfang der NSA-Spionage Hilfe Deutschlands für den Ex-US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden ins Spiel gebracht. Mit seinem Geheimnisverrat habe Snowden keine Persönlichkeitsrechte verletzt. „Er hat uns aber allen einen unschätzbaren Dienst erwiesen. Denn nun werden Regierungen erklären müssen, was ihre Geheimdienste gegen Bürger und Verantwortliche sogar befreundeter Staaten unternehmen“, sagte Giegold Handelsblatt Online. Wie andere Whistleblower verdiene er den Schutz des Staates. „Snowden hat deshalb verdient, Asyl in Deutschland gewährt zu bekommen. Die Bundesregierung sollte ihm ein Asylangebot machen.“ http://www.handelsblatt.com/politik/international/vertrauen-ist-erschuettert-gruenen-politiker-bringt-asyl-fuer-snowden-in-deutschlands-ins-spiel/8425868-2.html

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: