Einer Uno-Beauftragten zufolge stehen di

Einer Uno-Beauftragten zufolge stehen die Rebellen im Verdacht, Kindersoldaten im Kampf gegen Machthaber Assad eingesetzt zu haben – zuletzt hatte Human Rights Watch von Menschenrechtsverstößen berichtet. Radhika Coomaraswamy, Uno-Beauftragte für Kinder in bewaffneten Konflikten, sagte am Montag in New York, ihr seien Informationen zugekommen, nach denen unter den Kämpfern der Freien Syrischen Armee auch Kinder seien. Der Einsatz von unter 16-Jährigen als Soldaten ist durch internationale Konventionen verboten

%d Bloggern gefällt das: