[99berlin] Vortrag des Ecuadorianischen

[99berlin] Vortrag des Ecuadorianischen Präsidenten Rafael Correa im Audimax der Berliner TU
Ecuador bietet der Welt derzeit eine grundsätzlich alternative Lesart der gegenwärtigen Wirtschafts- und Finanzkrise an. Der Präsident von Ecuador, Rafael Correa Delgado, PhD, setzt seit 2007 unabhängig vom wirtschaftspolitischen Mainstream eine ökonomische Strategie um, die die negativen Folgen der ecuadorianischen Finanzkrise von 1999/2000 beseitigte. http://99berlin.wordpress.com/2013/05/02/vortrag-des-ecuadorianischen-pra%CC%88sidenten-rafael-correa-im-audimax-der-berliner-tu/

%d Bloggern gefällt das: