[Hintergrund] Syrien: Westen forciert Eskalation

[Hintergrund]
Syrien: Westen forciert Eskalation
In den vergangenen Monaten wurden die „Rebellen“ in Syrien massiv aufgerüstet. Von den unter US-Aufsicht organisierten Waffenlieferungen profitieren vor allem die radikal-islamistischen Kräfte, die Syrien in ein Kalifat verwandeln wollen. Trotz der Ausbildung der Aufständischen durch westliche Geheimdienste sind diese nach wie vor weit davon entfernt, aus eigener Kraft einen Sturz der Regierung von Präsident Baschar al-Assad herbeiführen zu können. Vertreter der syrischen „Exilregierung“ fordern daher eine Intervention der NATO in Form des Einsatzes der Patriot-Raketen, um eine „Schutzzone“ nach libyschen Muster zu errichten. Zu diesem Zweck werden Anlässe fingiert. http://www.hintergrund.de/201303282508/politik/welt/syrien-westen-forciert-eskalation.html

%d Bloggern gefällt das: