Griechenland: Versprechen der Armee erhalten, dass sie nicht gegen einen zivilen Aufstand eingreifen würde“

Der ehemalige hochrangige griechische Diplomat Leonidas Chrysanthopoulos hat jetzt in einem Interview mit der britischen New Statesman in der vergangenen Woche behauptet, dass Diskussionen stattgefunden haben zwischen hochrangigen griechischen Politikern und den Streitkräften wegen einer militärischen Antwort auf das, was Chrysanthopoulos beschrieb als eine „Explosion von sozialen Unruhen“ die „recht bald . “ zu erwarten sei.
Chrysanthopoulos sagte, dass in den kommenden Monaten: „Zu weiteren Steigerungen von bewaffneten Aktionen kommen könnte und dass es blutige Demonstrationen geben wird. „
Seit dem Beginn der Massenproteste gegen die Sparpolitik in Griechenland im Jahr 2010 gab es ständig Gerüchte über einen Putsch von hochrangigen Militärs.
Der wichtigste Aspekt des  Interviews mit Chrysanthopoulos ist die Offenbarung dass es Gespräche zwischen Politikern und Militärs gegeben hat, wie man auf die Bedrohung der sozialen Unruhen zu reagieren gedenkt.

Chrysanthopoulos sagt, dass die Regierung hat Blackwater, die amerikanische private Militär-Unternehmen berüchtigt für seine Aktivitäten im Irak, die jetzt unter dem Namen „Academi“, zusammen mit fünf anderen internationalen for-profit Sicherheit Outfits eingestellt. Erklären, warum dies passiert ist, sagt er unverblümt: „Die griechische Regierung hat kein Vertrauen in die Polizei, deren Gehälter wurden ebenfalls geschnitten.“

Es gibt einige gute Nachricht ist jedoch, dass er von den Kontakten behauptet er unter seinen ehemaligen Kollegen und Politiker hört. Er ist zuversichtlich, dass es keine militärische Coup, da es im Jahr 1967.

„Es gibt Kontakte von bestimmten Politikern mit Elementen in den Streitkräften zu gewährleisten, dass im Falle eines größeren sozialen Unruhen, die Armee nicht eingreifen.“

Chrysanthopoulos sagt, dass die Regierung Blackwater, ein private Militär-Unternehmen berüchtigt für seine Aktivitäten im Irak, die jetzt unter dem Namen „Academi“, zum Schutz der Regierung engagiert hat. hälter wurden ebenfalls geschnitten.“

Greek military prepares for mass repression
http://ow.ly/ieUc1

%d Bloggern gefällt das: