Archive for Januar 13th, 2013

13. Januar 2013

(NTv.de) Athen will Schwarzgeld-Milliarden

NTv.de)Griechenland beschließt Steuerpaket – Athen will Schwarzgeld-Milliarden – Griechenland braucht Hilfszahlungen, erste Gegenleistungen beschließt Athen nun. Für Geringverdiener wird sich wohl im Endeffekt kaum etwas ändern. Noch diesen Monat sollen Steuersünder bei den Finanzbehörden vorstellig werden – und Milliarden in die Kassen spülen. Sie werden dort die Herkunft dieser Gelder nachweisen und sie gegebenenfalls nachträglich versteuern müssen. Die Sonntagszeitung „To Vima“ geht von möglichen Schwarzgeldern in Höhe von 6,9 Milliarden Euro aus, deren Nachversteuerung dem Staat bis zu 2,5 Milliarden Euro bringen könnte. http://www.n-tv.de/wirtschaft/Athen-will-Schwarzgeld-Milliarden-article9938066.html

13. Januar 2013

(USA Today) RFK children speak about JFK assassination

(USA Today) FBI classified information about OWS assassination plot – Only one month into the Occupy Wall Street demonstrations last year, plans were formulated to identify key figures in the movement and execute them with a coordinated assault using sniper rifles, new documents reveal.

The revelation — discussed in a heavily redacted FBI memo unearthed late last month through a Freedom of Information Act request — reveals that the Federal Bureau of Investigation was aware of plans for a violent assault on the peaceful protest movement but stayed silent on rumors of an assassination attempt only until now.

Information on the alleged plot to kill off protesters appears on page 61 of the trove of documents obtained recently by a FOIA request filed by the Partnership For Civil Justice Fund. On the page in question, marked “SECRET,” the FBI acknowledges:

An identified [redacted] of October planned to engage in sniper attacks against protesters in Houston, Texas, if deemed necessary. An identified [redacted] had received intelligence that indicated the protesters in New York and Seattle planned similar protests in Houston, Dallas, San Antonio and Austin, Texas. [Redacted] planned to gather intelligence against the leaders of the protest groups and obtain photographs then formulate a plan to kill the leadership via suppressed sniper rifles. http://rt.com/usa/news/fbi-assassination-ows-sniper-227/

13. Januar 2013

(Junge Welt) Japan: Abe besucht Shinto-Schrein

(Junge Welt) Japan: Abe besucht Shinto-Schrein
Tokio. Der neue japanische Ministerpräsident Shinzo Abe hat am Sonntag einen Shinto-Schrein in Tokio besucht und damit ein Zeichen für seine rechtsgerichteten Anhänger gesetzt. Der Schrein erinnert an Kaiser Meiji, der Ende des 19. Jahrhunderts die Militarisierung Japans vorantrieb. Abe hatte den Schrein bereits während seiner ersten Amtszeit 2007 besucht. Seitdem war die Gedenkstätte von japanischen Regierungschefs gemieden worden. Zuvor hatte Abe erklärt, er wolle den Yasukuni-Schrein besuchen, in dem auch Kriegsverbrecher verehrt werden. http://www.jungewelt.de/2013/01-14/035.php

13. Januar 2013

(Junge Welt) Krieg geht weiter in Afghanistan

(Junge Welt) Krieg geht weiter –
Obama verschiebt Entscheidung über den künftigen Umfang der »militärischen Präsenz« in Afghanistan – Von Knut Mellenthin http://www.jungewelt.de/2013/01-14/028.php

13. Januar 2013

(JUnge Welt) Bomben auf Mali

(JUnge Welt) Bomben auf Mali – Seit Freitag führt Frankreich Krieg im nordafrikanischen Staat Mali. Französische Kampfflugzeuge setzten am Sonntag ihre Luftangriffe auf vermutete Stellungen der islamistischen Rebellen fort, die seit dem Frühjahr 2012 etwa zwei Drittel des Landes kontrollieren. Als erste westliche Staaten haben Großbritannien, die USA und Deutschland ausdrücklich ihre Unterstützung für die Militärintervention erklärt. London hat die Entsendung von zwei Transportflugzeugen angekündigt, Washington nachrichtendienstlichen und logistischen Beistand in Aussicht gestellt. http://www.jungewelt.de/2013/01-14/047.php

13. Januar 2013

[0815-Info] Verlogenheit ist deutsche Staatsräson

[0815-Info]
Verlogenheit ist deutsche Staatsräson
Unser Militär in Afghanistan hat viele gewaltsame Tode von Einheimischen zu verantworten. Nie wurde gesetzeskonform, kriminalistisch korrekt, unabhängig und umfassend ermittelt. Kein einziger Fall kam vor ein ordentliches Gericht. Das mutmaßliche Schuldkonto des KSK, des geheim operierenden „Kommandos Spezialkräfte“, ist ohnehin legaler Prüfung entzogen. http://www.0815-info.com/0815-archiv/2013/januar/verlogenheit-ist-deutsche-staatsraeson.php

13. Januar 2013

[Telepolis] Frankreich interveniert militärisch in Mali

[Telepolis]
Frankreich interveniert militärisch in Mali
Von den Interessen Frankreichs wird nicht gesprochen, die Opposition steht weitgehend hinter der französischen Regierung http://www.heise.de/tp/blogs/8/153521

13. Januar 2013

Milliardären geht es immer besser – während der allgemeine Lebensstandard sinkt

Milliardären geht es immer besser – während der allgemeine Lebensstandard sinkt
Die einhundert reichsten Personen der Welt haben dem Bloomberg Milliardärs-Index zufolge 2012 ihren Reichtum um weitere 241 Milliarden Dollar vermehrt. Die Top 100 besitzen auf der Grundlage der Börsenwerte am 31. Dezember zusammen 1,9 Billionen Dollar oder im Durchschnitt zwanzig Milliarden Dollar pro Person. http://wsws.org/de/articles/2013/jan2013/mill-j12.shtml