Kampagne „atomwaffenfrei.jetzt“ Dass P

Kampagne „atomwaffenfrei.jetzt“
Dass Pläne Israels, den Iran anzugreifen, kürzlich bekannt geworden sind, ist für Organisationen wie die IPPNW Anlass zu grosser Besorgnis. Mit einer Kampagne per Mail und Fax unter dem Titel „atomwaffenfrei.jetzt“ wollen die ÄrztInnen für die Verhütung des Atomkriegs Druck auch auf die deutsche Regierung machen. http://www.ceiberweiber.at/index.php?type=review&area=1&p=articles&id=2494

%d Bloggern gefällt das: