Archive for August 24th, 2012

24. August 2012

Israelische Schriftsteller machen gegen

Israelische Schriftsteller machen gegen Angriff auf Iran mobil: Ministerpräsident Benjamin Netanyahu eine Frist bis Sonntag gesetzt, in der er erklären soll, dass er sich an die Gesetze halten und nicht im Alleingang einen Krieg gegen den Iran anfangen wird. Sollte er diese ungenutzt verstreichen lassen, soll das Oberste Gericht des Landes angerufen werden.

24. August 2012

France preparing for no-fly zone in Syri

France preparing for no-fly zone in Syria?
Paris said it is considering helping to enact a partial no-fly zone over Syria, proposed earlier by the US, the move adds yet more pressure on Damascus as the fiery rhetoric increases.

24. August 2012

France backs no-fly zone over Syria Mean

France backs no-fly zone over Syria
Meanwhile Russia continues to oppose any military action against Syria and calls for a peaceful solution and further dialogue. Russia reaffirmed on Thursday that it would continue economic cooperation with Syria despite unilateral sanctions by a number of countries.

24. August 2012

Deutscher Militarismus auf dem Vormarsch

[wsws.org]
Deutscher Militarismus auf dem Vormarsch
Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, Kampfeinsätze der Bundeswehr im Inland zuzulassen, kennzeichnet einen Wendepunkt in der Geschichte der Bundesrepublik, vergleichbar mit der Verabschiedung der Notstandesgesetze im Mai 1968 http://wsws.org/de/2012/aug2012/pers-a23.shtml

24. August 2012

Arbeitslose hungern in Griechenland und Spanien

Arbeitslose hungern in Griechenland und Spanien
700 000 Arbeitslose erhalten in Griechenland keinerlei Unterstützung mehr. Die Zahl wächst

24. August 2012

China kritisiert internationale Politik Obamas heftig

China kritisiert internationale Politik Obamas heftig
XINHUA nannte die unbedachten Worte des amerikanischen Präsidenten über Syrien die Suche nach einem Vorwand; es warnte die internationale Gemeinschaft, wachsam zu sein.

24. August 2012

Rhetorik der Eskalation Präsident Peres hat einen militärischen Alleingang seines Landes gegen iranische Atomanlagen abgelehnt

[Lebenshaus-Alb]
Rhetorik der Eskalation
Israel/Iran: Präsident Peres hat einen militärischen Alleingang seines Landes gegen iranische Atomanlagen abgelehnt und wird dafür von Premier Netanjahu öffentlich kritisiert. http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/007496.html

24. August 2012

Antideutsche Ideologen auf rechtsextremen Wegen!

Antideutsche Ideologen auf rechtsextremen Wegen!
http://diefreiheitsliebe.de/international/israel/antideutsche-ideologen-auf-rechtsextremen-wegen

24. August 2012

Israelis lehnen Angriff auf den Iran ab!

[Freiheitsliebe]
Israelis lehnen Angriff auf den Iran ab!
Israel bereitet einen Angriff auf den Iran vor und die ganzen Israelis scheinen hinter diesen Angriffsplänen zu stehen. Ein Eindruck der täuscht http://diefreiheitsliebe.de/allgemein/israelis-lehnen-angriff-auf-den-iran-ab

24. August 2012

`US not our daddy to punish us` – Ecuador FM Patino to RT

[RT]
`US not our daddy to punish us` – Ecuador FM Patino to RT
Ecuador does not fear US revenge for granting asylum to Julian Assange. Despite America’s power in the world, it is not Ecuador’s “father or teacher to punish us,” the country’s foreign minister said exclusively to RT Spanish host Eva Golinger. http://rt.com/news/assange-ecuador-foreign-minister-interview-312/

24. August 2012

„Israel loves Iran” Friedensinitiative

[antikriegTV]
„Israel loves Iran“ Friedensinitiative
Hier findet man einen Großteil der Bilder in einem Video zusammengefasst – Bitte weiterteilen http://youtu.be/aZwBOvETT68

24. August 2012

Netzwerk des Verbrechens im Umfeld von Julia Timoschenko

[junge Welt]
Netzwerk des Verbrechens
Die ehemalige Regierungschefin der Ukraine, Julia Timoschenko (51), wurde 2011 zu sieben Jahren Haft verurteilt – wegen der gleichen Delikte, deretwegen Timoschenkos Protegé Pawlo Lasarenko, 1996/97 Ministerpräsident der Ukraine, in den USA neun Jahre bekam: nämlich wegen Geldwäsche, Korruption und Amtsmißbrauch. Nun steht eine weitere Klage ins Haus: Beihilfe zum Mord. Über Timoschenkos Konten sollen jene Millionen geflossen sein, mit der eine elfköpfige Bande bezahlt wurde, die 1996 in Donezk einen politischen Konkurrenten aus dem Weg räumte. http://www.jungewelt.de/2012/08-24/031.php

%d Bloggern gefällt das: